Ergotherapie bei Kindern 

Kinder mit Defiziten in der Grob- und/oder Feinmotorik und mit Wahrnehmungsproblemen, benötigen eine gezielte Förderung. Diese ermöglicht Ihnen, spielend weitere Entwicklungsschritte zu gehen. Je früher eine gezielte Förderung beginnt, desto besser kann die kindliche Entwicklung optimal unterstützt werden.

 

 

Behandelt werden bei Kindern u.a. folgende Krankheitsbilder:

 

- ADS/ADHS

- Entwicklungsverzögerungen /-störungen

- Auffälligkeiten in der Stifthaltung und der Malentwicklung

- Verminderte Handlungsplanung, fehlende Eigenstrukturierung

- Störung der Aufmerksamkeit, der Konzentration und der Merkfähigkeit

- Wahrnehmungsstörungen

 

Wichtig ist uns eine individuelle Zusammenarbeit mit den Eltern, Kindergärten und Schulen.

 

Schreib-und Schwungübungen helfen die Stifthaltung und Malentwicklung des Kindes zu verbessern und weiter zu entwicklen. Unterschiedliche handwerkliche, spielerische und gestalterische Techniken werden unteranderem eingesetzt um die Aufmerksamkeit, Konzentartion und Ausdauer zu verbessern.

 

Motorische Übungen - Bewegungübungen helfen Grob- und Feinmotorik, das Gleichgewicht und die Wahrnehmung des Kindes zu stärken. 

 

Behandlungskonzepte:

 

- Bobath

- Perfettii

- Affolter

- Marburger Konzentrationstraining

- Sensorische Integrationstherapie

- Alltagstraining

- Hilfsmittelversorgung

- und weitere

 

 

Ergotherapie bei Erwachsenen

 

Durch einen Unfall oder eine Erkrankung können wichtige Alltagsfähigkeiten verloren gehen. Ein unabhängiges und selbstständiges Leben ist für viele Patienten eine wichtiges Ziel, an dem wir gerne mit Ihnen arbeiten. Durch das ergotherapeutische Training können viele Alltagsfähigkeiten wieder erworben und gefestigt werden. Diese erleichtert die tägliche Aufgaben und gibt neue Lebensfreude.

 

Behandelt werden bei Erwachsenen u.a. folgende Krankheitsbilder: 

 

- Schlaganfall

- Multiple Sklerose

- Schädelhirnverletzungen

- Morbus Parkinson

- Demenz

- Orthopädische Erkrankungen

- Erkrankungen des Nervensystems

 

Die Anleitungen und Übungen konzentrieren sich unteranderem auf die Aktivitäten des alltaglichen Lebens, z.b. das Waschen, das Anziehen, Haushaltstätigkeiten, usw. um diese wieder zu erlernen Auch der Umgang mit Hilfsmitteln, wie z.b. Anziehhilfen, speziellen Besteck, Kompensationsstrategien zu erlernen, usw.

 

Desweiteren gibt es Therapieansätze, welche die Wahrnehmung des Patienten stimulieren, und die selbstständige Umsetzung bestimmter Bewegungsmuster fördern.

 

Für jeden Patienten werden gemeinsam spezielle und individuelle Therapieziele erarbeitet, sowie Übungen für zu Hause erstellt.

 

Behandlungskonzepte

 

- Bobath

- Perfetti

- Affolter

- Spiegeltherapie

- Manuelle Therapie (Hand, Arm, Schulter)

- Alltagstraining

- Hirnleistungstraining nach Verena Schweizer

- Hilfsmittelversorung

- und weitere

Hier finden Sie uns

Praxis für Ergotherapie Anja Sperling
Jagststr. 13
70806 Kornwestheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

07154 8007180

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Ergotherapie Anja Sperling; Jagststr. 13; 70806 Kornwestheim; Tel.:07154 - 800 71 80